Forest Claw – die Kralle für Ihr Holz

Aus Aschaffenburg kommt ein neues Produkt. Eine Holzkralle, die im Gegensatz zum herkömmlichen Sapie zwei Krallen zum Einschlagen ins Holz aufweist und mit der man kinderleicht große Stücke Holz aufrecht stellen, bzw. heben und verladen kann. Einen ersten Erfahrungsbericht im Umgang mit der Forest Claw und einige grundlegende Unterschiede zum Sapie finden Sie hier: Sapie vs. Forest Claw

Aschaffenburger können die Forest Claw auch bei der Firma Eisen Jacob im Einzelhandel erwerben. Ich war vorort und habe den Sapie getestet.
Das Ergebnis war überraschend: es war sehr einfach die Kralle ins Holz zu schlagen und den Stamm, der zu Testzwecken bereit liegt, aufzustellen.

Eisen Jacob e.K. – Groß und Einzelhandel
Sandgasse 31
63739 Aschaffenburg
Telefon: 0 60 21/2 24 97
Telefax: 0 60 21/2 26 97
E-Mail: info@eisenjacob.de
Internet: www.forestclaw.net

Weinseminare

Wer sie schon einmal miterlebt hat, schwärmt davon: die Weinseminare von Herrn Dr. Staudt.
Der ausgeprägte Geschmackssinn von Herrn Dr. Staudt ist immer wieder faszinierend und lehrreich zugleich. Zudem sind diese Weinseminare gleichzeitig recht vergnüglich. Je nachdem welches Weinthema man für ein Seminar wählt, wird man entführt in die Welt der Winzer und Rebstöcke oder der autochthonen Weinsorten.
Sie lernen wichtige Weintypen kennen und zu unterscheiden und ganz nebenbei auch die Grundlagen professioneller Weinverkostung.

Ein echter Tipp!

Riesiges Sortiment an Gefahrstoffarbeitsplätzen

Das Sortiment der Firma asecos im Bereich von Gefahrstoffarbeitsplätzen ist enorm. Von Apothekenarbeitsplätzen bis zu Reinraumarbeitsplätzen mit Quellenabsaugung oder Frischluftschleiern bietet das Unternehmen mit Sitz in Gründau zahlreiche Gefahrstoffarbeitsplätze für den sicheren Umgang von gefährlichen Stoffen. Vor allem aber glänzt die asecos GmbH immer wieder mit technischen Neuerung in diesem Marktsegment. Die Luftreiniger der asecos GmbH zählen zu den technisch modernsten Geräten weltweit.

Kniearthrose: was Sie dagegen tun können

Kniearthrose entsteht durch einen Knorpelschaden am Kniegelenk. Die Oberschenkelknorren sind mit einem hauchdünnen Knorpelüberzug versehen und gleiten damit auf den Menisken, fast ohne Reibung. Leider wird diese Knorpelschicht altersbedingt allmählich abgenutzt. Je nach genetischer Veranlagung bzw. Belastung der Kniegelenke kann die Abnutzungserscheinung der Knorpelschichten schneller oder langsamer fortschreiten. Durch Prellungen oder Verletzungen am Kniegelenk kann sich bereits in frühen Jahren ein Knorpelriss bilden, der mit dem bloßen Auge nicht erkennbar wäre. Da aber den Knorpeln eine eigene Heilfähigkeit fehlt, also keine Regeneration stattfindet, kann der kleinste Knorpelriss später einmal zu einer Kniearthrose führen.

Denn fast das gesamte menschliche Gewicht lastet auf unseren Kniegelenken. Durch die immensen Kräfte die auf die Gelenke wirken, kann ein anfänglicher Knorpelriss zu einem späteren Knorpelschaden werden, wenn sich ganze Flächen des Knorpels abgerieben haben. An diesen Stellen versucht der menschliche Körper, den fehlenden Knorpel durch Knochenwachstum zu ersetzen, was natürlich eine wesentlich höhere Reibung und damit Schmerzen verursacht.

Um das zu vermeiden sollte bereits der anfängliche Knorpelschaden behandelt werden. Je nach Grad der Schädigung kann durch den Einsatz von Hyaluronsäure eine temporäre Besserung bei Kniearthrose erzielt werden. Hyaluronsäure wirkt ähnlich der Gelenkschmiere förderlich für einen reibungsärmeren Bewegungsablauf und ist zudem entzündungshemmend. Aber auch Teilimplantate bzw. Prothesen können die Schmerzen deutlich senken.

Inhabergeführte Eventagentur in Aschaffenburg

Martin Kraft führt seit 15 Jahren die Eventagentur Kraftkonzept in Aschaffenburg. Sein Team ist spezialisiert auf Events wie Tagungen, Ärztekongresse oder Incentive Reisen. Von der Planung bis zur Durchführung von Veranstaltungen: die Kunden erhalten von der Eventagentur ein Rundum-Sorglos-Paket. Mehr Informationen finden Sie unter:

KRAFTKONZEPT GmbH
EVENTS – INCENTIVES – DESIGN
Erthalstrasse 11
63739 Aschaffenburg
Telefon +49(0)6021/5848880
Fax: +49(0)6021/5848899
E-Mail: info@kraftkonzept.com

Der Aufbau des menschlichen Kniegelenks

Das Bild wurde von ttp://www.istockphoto.com gekauft und geladen. Gut sichbar im rot markierten Bereich die Oberschenkelknorren, die Kniescheibe und das Schienbein.Schmerzen im Kniegelenk weisen meistens auf ein Problem hin. Da es sich bei unseren Kniegelenken um sehr komplexe Gelenke mit vielfältigen Funktionen handelt, sollte man bei Schmerzen unbedingt einen Facharzt aufsuchen. Er ist spezialisiert auf eine sichere Diagnose.

Wie ist das Kniegelenk aufgebaut?
Das Kniegelenk verbindet den Oberschenkel mit dem Unterschenkel (sog. Schienbein) und der Kniescheibe. Als Kniekehlgelenk bezeichnet man die Verbindung zwischen dem Oberschenkelknochen und dem Schienbein. Kniescheibengelenk wird die Verbindung zwischen Oberschenkelknochen und der Kniescheibe genannt (Siehe Abbildung rechts). Der Zusammenhalt wird durch starke Bänder und Sehnen gewährleistet. Die Oberschenkelknorren sind mit glattem Knorpel bedeckt um die Reibung zu minimieren. Sie  liegen auf den beiden Menisken (Innen- und Außenmeniskus) die wiederum fest mit dem Schienbein verwurzelt sind. Innerhalb dieser Menisken sind der Oberschenkelknochen und das Schienbein mit den Kreuzbändern verbunden.

Mehr Informationen über das Kniegelenk finden Sie unter folgender Adresse:

http://www.gruenewaldklinik.de/Kniegelenk.html

Inhaber Grünewaldklinik:
Orthopädische Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Hermann Keller
Dr. med. Michael Dehmel
Dr. med. Immo Stürmer

Kontakt:
Grünewaldklinik
Bustellistr.3
63739 Aschaffenburg
Tel. 06021/448850
Fax 06021/44885111

Rechtsanwaltskosten bei Verkehrsunfall?

Die Kosten für einen Rechtsanwalt müssen auch bei scheinbar einfachen und eindeutigen Unfällen durch den Unfallverursacher ersetzt werden. Dies gilt selbst dann, wenn es über die Schuldfrage keinen Streit gibt. Nach einer Entscheidung des Amtsgericht Kassel hat der rechtsunkundige Geschädigte, dem Versicherungsgesellschaften mit eigenen, hoch spezialisierten Rechtsabteilungen entgegenstehen, einen Anspruch auf anwaltliche Hilfe. Aus Sicht des Gerichts gibt es keinen „einfach gelagerten Verkehrsunfall“ mehr, da die Rechtsprechung zum Umfang der Ersatzpflicht eine Dimension erreicht hat, die für Laien nicht mehr zu durchschauen ist.

Bei Fragen rund um das Thema Verkehrsunfall oder Kfz-​Versicherung sollten Sie daher immer die Hilfe eines Rechtsanwalts in Anspruch nehmen.

Mitgeteilt von Rechtsanwalt Oliver Kranz

Ihre Anwälte in Aschaffenburg & Frankfurt

Seit über 35 Jahren beraten wir als Rechtsanwälte in Aschaffenburg und in Frankfurt unsere Mandanten erfolgreich. Wir vertreten Sie deutschlandweit und betreuen Sie als vertrauenswürdiger und kompetenter Ansprechpartner bei unterschiedlichen Rechtsfragen:

  • Sie haben Unstimmigkeiten mit Ihrem Arbeitgeber, möchten sich zu den gesetzlichen Bedingungen informieren, die Ihren Arbeitsvertrag betreffen? Sie benötigen Beratung zu den Konditionen einer Vertragsauflösung oder Zeugnisstreitigkeiten? Oder Sie sind Arbeitgeber und möchten eine kompetente Meinung bei gesetzlichen Gegebenheiten in Personalfragen und Arbeitsrecht hören? Wir vertreten Sie als Ihr Rechtsanwalt und helfen Ihnen gerne weiter.
  • Sie haben ein Problem mit einem Sorgerechtsfall, möchten die Scheidung einreichen oder sich vor der Eheschließung oder der Eintragung der Lebenspartnerschaft beraten lassen? Wenden Sie sich an uns, Ihren Anwalt Aschaffenburg und Frankfurt am Main zum Thema Ehe- und Familienrecht.
  • Sie haben Fragen zum Thema Erben und Vererben? Gerne beraten wir Sie als Ihr Aschaffenburger Anwalt zum Erbrecht.
  • Sie haben Unstimmigkeiten mit Ihrem Mieter oder auch Vermieter, haben Fragen zu Rechten des Mieters, der Hausverwaltung oder der Nebenkostenabrechnung? Kommen Sie zu uns, wir sind Ihre Spezialisten und Ihre Anwälte Aschaffenburg und Frankfurt mit Schwerpunkt Mietrecht.
  • Bei einem Verkehrsunfall sind Differenzen mit Unfallbeteiligten aufgetreten, Sie möchten eine Schadensersatzforderung durchsetzen oder die Versicherung des Unfallgegners kooperiert nicht? Wir vertreten Sie, sind Ihre Frankfurt und Aschaffenburger Rechtsanwälte die Sie deutschlandweit im Verkehrsrecht vertreten.
  • Sie sind mit dem Gesetz in Konflikt und benötigen juristische Unterstützung? Wir sind Ihre Spezialisten in Aschaffenburg und in Frankfurt zum Thema Strafrecht.

Die Namen Feldmann, Klug und Partner, Rechtsanwälte Aschaffenburg und Frankfurt, stehen für:

  • Ein breites Spektrum an Rechtsgebieten, in denen wir Sie als Rechtsanwalt von Aschaffenburg und Frankfurt aus deutschlandweit vertreten können
  • Erfahrene und auf ihren Gebieten topqualifizierte Anwälte und Anwältinnen
  • Professionelle Mitarbeiter und Betreuung auf Augenhöhe

Lernen Sie uns kennen – und unsere Beratung schätzen!

Der Karpaltunnel: Karpaltunnelsyndrom

Der sogenannte Karpaltunnel des Handgelenks führt neben wichtigen Nervenbahnen auch Sehnen zur Steuerung der Hand und der Finger. Durch die rundliche Form der Handwurzelknochen ergibt sich ein tunnelartiger Spalt im Handgelenk, der durch ein Außenband geschützt ist. In diesem Karpaltunnel steht nur sehr wenig Raum  für den Mittelarmnerv und die Sehnen zu Verfügung. Unter einem Karpaltunnelsyndrom versteht man die Verengung des Raums, die dadurch Druck auf den Mittelarmnerv auslöst. Der Druck auf den Nerv wiederum kann zu Taubheitsgefühlen der Hand, „Fingerkribbeln“ oder auch zu Schmerzen im Handgelenk führen.

Laut einer Pressemitteilung der Aschaffenburger Grünewaldklinik kann das Karpaltunnelsyndrom durch Messung der Nervenleitgeschwindigkeit sehr einfach diagnostiziert werden. Sollten Sie unter Schmerzen im Bereich des Handgelenks bzw. des Karpaltunnels leiden, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Lesen Sie hier mehr über das Thema Karpaltunnel.